Cookies auf unserer Webseite

Wir verwenden Cookies, um Ihnen das bestmögliche Anwendererlebnis auf unserer Webseite anbieten zu können.
Durch die Weiternutzung unserer Webseite oder durch Schließen dieser Nachricht willigen Sie in die Verwendung von Cookies ein.
Erklärung zu unseren Cookies

Ich stimme zu

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Willkommen auf der Office Depot Business Services Internet Site ('Site'). Bitte lesen Sie sich unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen aufmerksam durch.
Impressum:

Impressum: Office Depot GmbH, Linus-Pauling-Str. 2, 63762 Großostheim Registergericht: Amtsgericht Aschaffenburg HRB 9351 Geschäftsführer: Stephan Brune, Neil Maslen

Firmenbuchnummer:150931 h
Firmenbuchgericht: Landesgericht Linz
UID: ATU 41472107
Verpackungen ARA 11435
Serviceverpackungen ARA 80467
Elektrogeräte und Batterien ERA 50592

Bank: UniCredit Bank Austria AG
Bankleitzahl: 12000
Kontonummer: 09925 365 004

IBAN: AT12 1200 0099 2536 5004
BIC: BKAUATWWXXX

1. Geltungsbereich
1.1 Dieses Angebot richtet sich ausschließlich an Industrie, Handwerk, Handel und die freien Berufe zur Verwendung in der selbständigen, beruflichen oder gewerblichen Tätigkeit. Für Großhändler oder Wiederverkäufer von Büroartikeln sind diese Angebote nicht erhältlich.
1.2 Verkäufe und Lieferungen von Office Depot erfolgen ausschließlich nach Maßgabe der folgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Diese erkennen Sie durch die Erteilung des Auftrages bzw. die Entgegennahme der Lieferung an, und zwar auch für sämtliche Geschäfte, die Sie künftig mit uns abschließen.
1.3 Die Einbeziehung von den vorliegenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen abweichender und/oder diese ergänzender Geschäftsbedingungen des Kunden wird nicht akzeptiert. Dies gilt auch dann wenn ein ausdrücklicher Wiederspruch durch uns bei der Annahme der einzelnen Bestellungen nicht erfolgt.
1.4 Verkauf und Versand erfolgen ausschließlich innerhalb Österreichs.

2. Auftragsbestätigung

Einer ausdrücklichen Bestätigung der Auftragsannahme bedarf es nicht. Die Annahme der Bestellung erfolgt ausschließlich und gleichgültig welcher Bestellweg gewählt wird durch Auslieferung der Ware. Die auf elektronischem Wege erfolgenden Bestätigungen des Zugangs der Bestellung, die per E-Mail erfolgen, stellen keine Auftragsbestätigungen dar. Wird die Bestellung nicht angenommen, werden wir den Besteller unverzüglich informieren.


3. Teillieferungen

Teillieferungen sind zulässig soweit sie im Interesse des Käufers liegen und ihm zumutbar sind. Erfüllt Office Depot nach Teillieferung die Restleistungen trotz Aufforderung durch den Käufer nicht, kann der Käufer Schadensersatz verlangen oder vom gesamten Vertrag zurücktreten, wenn er an der teilweisen Erfüllung des Vertrages kein Interesse hat.


4. Lieferfristen

Nicht von uns zu vertretende Liefer- und Leistungsverzögerungen aufgrund höherer Gewalt und Ereignissen wie Streik, Aussperrung, behördlichen Anordnungen usw. führen auch dann, wenn sie bei unseren Lieferanten oder deren Unterlieferanten eintreten, zu einer Verlängerung der Lieferfrist in angemessenem Umfang.


5. Unmöglichkeit der Leistungen
Falls Lieferungen uns dadurch unmöglich werden, dass wir von unseren Vorlieferanten nicht beliefert werden, eine anderweitige Ersatzbeschaffung nur mit unverhältnismäßigem und unzumutbarem Aufwand möglich wäre und wir die Unmöglichkeit nicht zu vertreten haben, sind wir berechtigt vom Vertrag zurückzutreten. Über diese Umstände werden wir Sie unverzüglich benachrichtigen. Etwa bereits geleistete Zahlungen werden wir erstatten.

6. Preise - Zahlungsbedingungen

Alle angegebenen Preise sind in Euro ausgewiesene Nettopreise zzgl. Umsatzsteuer. Die Rechnung ist netto zahlbar innerhalb von 30 Tagen. Es gelten die gesetzlichen Regeln betreffend die Folgen des Zahlungsverzugs. Zur Aufrechnung, Zurückbehaltung oder Minderung ist der Kunde nur berechtigt, wenn seine Gegenansprüche rechtskräftig festgestellt, unbestritten sind oder von uns anerkannt wurden.

7. Eigentumsvorbehalt

Die gelieferten Waren bleiben bis zur vollständigen Bezahlung des Rechnungsbetrages unser Eigentum.

8. Garantie

Zusätzlich zu den gesetzlichen Gewährleistungsansprüchen gewähren wir eine Garantie auf Verarbeitungs- und Materialmängel, die innerhalb von 3 Jahren ab Auslieferung auftreten. Diese Garantie umfasst nicht die übliche Abnutzung sowie Mängel, die auf unsachgemäße Behandlung der gelieferten Ware durch den Käufer zurückzuführen sind. Im Garantiefall sind wir nach unserer Wahl berechtigt, eine mangelfreie Ersatzsache zu liefern oder die gelieferte Ware nachzubessern oder diese gegen Rückerstattung des Kaufpreises zurückzunehmen. Für die Dauer der Überprüfung, ob ein Garantiefall vorliegt, besteht kein Anspruch auf Stellung von Ersatzprodukten oder Ersatzgeräten.


9. Rückgaberecht
Wir gewähren auf alle Katalogprodukte 30 Tage Rückgaberecht. Entspricht ein Artikel nicht den Erwartungen - rufen Sie uns an. Wir holen den Artikel wieder bei Ihnen ab. Die Artikel müssen ohne Gebrauchsspuren, unbeschädigt und in der Originalverpackung inklusive Lieferschein oder Rechnungskopie zurückgegeben werden Ausgenommen vom Rückgaberecht sind speziell auf Kundenwunsch beschaffte Nichtlagerartikel, Nichtsortimentsartikel und individuell nach Kundenwünschen gefertigte Artikel, ferner Ess- und Trinkwaren, Hygieneartikel und aufgebaute Möbel.


10. Produktänderungen
Wir behalten uns das Recht vor, Produktveränderungen, die ausschließlich der Verbesserung des Artikels dienen, den Vertragszweck nicht gefährden und zumutbar sind, ohne Vorankündigung durchzuführen.

11. Freistellungserklärung Urheberrechtsabgabe (Leerkassettenvergütung)

11.1. Durch den Erwerb von unbespieltem Trägermaterial gemäß §42b Abs. 1 UrhG bei Office Depot, erklärt der Kunde gegenüber der für die Einziehung der Urheberrechtsabgabe zuständigen Stelle Austro-Mechana Gesellschaft zur Wahrnehmung mechanisch-musikalischer Urheberrechte Ges.m.b.H., Baumannstr. 10, A-1030 Wien, dass er das erworbene Trägermaterial weder als Leerträger weiterveräußert, noch Dritten für Vervielfältigungen urheberrechtlich geschützter Werke oder Leistungen zum privaten und oder eigenem Gebrauch gemäß §42b überlässt oder diese selbst derart nutzt.
11.2. Durch den Erwerb von unbespieltem Trägermaterial bei Office Depot erklärt sich der Kunde damit einverstanden, dass Office Depot gegenüber der Austro-Mechana Auskunft über die erworbene Menge erteilen darf und diese die Angaben nach vorheriger Anmeldung während üblicher Bürozeiten überprüfen kann.
11.3. Sollte entgegen Ziff. 11.1 das erworbene unbespielte Trägermaterial doch weiterveräußert oder Dritten zum privaten und oder eigenem Gebrauch im Sinne des § 42 UrhG überlassen, oder selbst derart genutzt werden, verpflichtet sich der Kunde, dies der Austro-Mechana unverzüglich zu melden und die dafür anfallende Urheberrechtsabgabe zu entrichten.


12. Gerichtsstand – Erfüllungsort
Ausschließlicher Gerichtsstand für alle Streitigkeiten ist – soweit gesetzlich zulässig – Linz. Wir sind jedoch berechtigt, den Kunden auch an seinem Firmensitzgericht zu verklagen. Es gilt das österreichische Recht; die Geltung des UN-Kaufrechts ist ausgeschlossen. Sofern sich aus der Auftragsbestätigung nichts anderes ergibt, ist Erfüllungsort Linz.


13. Sonstiges
Auf eventuelle Druckfehler in unseren Veröffentlichungen werden wir Sie bei Ihrer Bestellung hinweisen. Office Depot übernimmt jedoch keine Haftung für Rechen-, Schreib- und/oder Druckfehler.